Kindermusical: Kinder haben Rechte – auch im Netz!

Sonntag, 13. Oktober 2019, 15:00 - 17:00

OKH – Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Lena zieht mit ihren Eltern in eine andere Stadt. Mit im Gepäck: ihr „KinderRechteKoffer“ aus der alten Schule. Was hat es mit dieser Lena auf sich? Schon nach kurzer Zeit verändert sich der Schulalltag in der 4c. Lenas Zivilcourage und ihr Wissen um die Kinderrechte imponiert den anderen. Sie kennt Antworten auf Fragen wie: „Ist es okay, wenn man Mitschüler in verfänglichen Situationen mit dem Handy fotografiert und diese Fotos dann allen anderen zur Belustigung zeigt?“ oder „Bedeutet das Recht auf Freizeit und Spiel, dass man nach Lust und Laune Computer spielen darf und die Hausaufgaben vergessen kann?“ Lena und ihre drei neuen Klassenkameraden lernen nicht nur einander immer besser kennen und schätzen, sondern auch viele spannende Möglichkeiten, ihre Smartphones und Computer sinnvoll zu nutzen, ohne sich und den anderen zu schaden.

Basierend auf dem Stück der KiJA NÖ (Kinder-und Jugendanwaltschaft) wurde das Musical “Kinder haben Rechte…oder?!” unter fachlicher Anleitung der KiJA OÖ vom Theater Traumfänger modifiziert. Das Musical informiert über Kinderrechte und soll ohne moralisierenden Zeigefinger Kinder in der digitalen Welt stärken, Medienkompetenz aufbauen und Gefahrenquellen entgegenwirken.

Tickets
Vorverkauf 7 € / Ticket
Tickets kaufen